Verliert Österreich seinen Coach?

Medien: Koller Kandidat in der Schweiz

SID
Samstag, 20.02.2016 | 09:50 Uhr
Marcel Koller trainierte in Deutschland bereits in Köln und Bochum
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der österreichischen Nationalmannschaft droht offenbar der Verlust von Erfolgstrainer Marcel Koller. Der 55-Jährige wird angeblich in seinem Heimatland als neuer Nationaltrainer gehandelt, eine Entscheidung muss bald erfolgen.

Wie die Kronen Zeitung berichtet, ist der Schweizer, dessen Vertrag beim Österreichischen Fußball-Bund nach der EM 2016 ausläuft, Kandidat für den Nationaltrainer-Stuhl in seinem Heimatland. Dort scheiterte eine Vertragsverlängerung mit Vladimir Petkovic bislang an einer finanziellen Einigung.

Page 2: Ernst Happel im Porträt - Grantler, Vordenker, Zauberer

Koller, der nach Medienberichten zuletzt auch vom deutschen Zweitliga-Spitzenreiter RB Leipzig umworben wurde, muss sich bald entscheiden. Laut ÖFB-Verbandschef Leo Windtner wollen die Österreicher noch vor der EM Klarheit darüber, wer das rot-weiß-rote Team in die Qualifikation zur WM 2018 in Russland führen soll.

Unter Koller hatte sich das ÖFB-Team um Bayern Münchens David Alaba erstmals in seiner Historie sportlich für eine Europameisterschaft qualifiziert.

Die EM 2016 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung