Franzose folgt auf Badou Zaki

Renard neuer Trainer von Marokko

SID
Dienstag, 16.02.2016 | 15:25 Uhr
Herve Renard ist wie erwartet neuer Trainer der marokkanischen Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Herve Renard ist wie erwartet neuer Trainer der marokkanischen Nationalmannschaft. Der 47 Jahre alte Franzose, der mit Sambia (2012) und der Elfenbeinküste (2015) den Afrika-Cup gewann, folgt auf Badou Zaki.

Zaki hatte sich vergangene Woche nach knapp zwei Jahren im Amt "in beiderseitigem Einvernehmen" vom marokkanischen Fußball-Verband FRMF getrennt.

Renard war im vergangenen November beim französischen Erstligisten OSC Lille gefeuert worden. Marokko mit Kapitän Medhi Benatia (Bayern München) ist Renards viertes Nationalteam auf dem Schwarzen Kontinent. Neben Sambia und der Elfenbeinküste hat er auch Angola betreut.

Marokko liegt beim Bemühen, 2018 in Russland erstmals seit 20 Jahren wieder eine WM zu erreichen, auf Kurs. In der zweiten Runde setzten sich die "Löwen vom Atlas" gegen Äquatorialguinea durch (2:0/0:1). Die drei Gegner des Weltranglisten-76. in der dritten und finalen Qualifikationsphase werden am 24. Juni bei der Auslosung in Kairo bestimmt.

Herve Renard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung