Wirtschaftsprüfer kontrollieren finanzielle Unregelmäßigkeiten

50 Twente-Transfers in Prüfung

SID
Samstag, 23.01.2016 | 11:12 Uhr
Dusan Tadic war im Sommer 2014 von Twente zum FC Southampton gewechselt
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Der niederländische Erstligist Twente Enschede und die Stadt Enschede haben eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt, die rund 50 Transfers des ehemaligen Meisters aus den vergangenen vier Jahre auf finanzielle Unregelmäßigkeiten zu untersuchen.

Anlass ist die Transfersumme in Höhe von 13 Millionen Euro, die der FC Southampton 2014 für den serbischen Stürmer Dusan Tadic zahlte.

Von dieser Summe erhielten der Spieler und dessen Manager Zoran Pavlovic nach Informationen der Tageszeitung AD drei Millionen Euro - eine ungewöhnlich hohe Summe. Durchschnittlich erhalten Spieler und Manager in den Niederlanden etwa zehn Prozent der Transfersumme.

Die Tageszeitung NRC meldet, dass die Wirtschaftsprüfer Managerverträge gefunden haben sollen, die gegen die Regeln der FIFA und des KNVB verstoßen, und schließen Steuerhinterziehung nicht aus. Wegen des Finanzchaos war der langjährige Klubpräsident Joop Munsterman Anfang 2015 zurückgetreten, sein Nachfolger Aldo van der Laan zum Jahresende.

Verbotener Geheimvertrag

Der frühere Vorstand hatte mit dem maltesischen Sportinvestor Doyen einen verbotenen Geheimvertrag abgeschlossen. Dafür hatte der niederländische Verband KNVB den Klub die Lizenz mit einer Bewährungszeit von drei Jahren entzogen und ihn unter seine Aufsicht gestellt.

Auch darf der FC Twente drei Jahre lang nicht am Europapokal teilnehmen. Mit einer Finanzgarantie der Stadt Enschede von 32 Millionen Euro wurde zum Jahresende die Insolvenz verhindert. Um einer weiteren harten Verbandsstrafe zu entgehen, hat die Stadt Enschede den niederländischen Verband über die Untersuchungen zur Klubbuchhaltung informiert.

Dusan Tadic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung