Ex-Karlsruher unters Messer

Yabo muss erneut operiert werden

SID
Montag, 18.01.2016 | 16:53 Uhr
Reinhold Yabo wird RB Salzburg wegen der OP einige Zeit fehlen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ehemalige deutsche Junioren-Nationalspieler Reinhold Yabo (23) vom österreichischen Meister RB Salzburg muss erneut operiert werden. Dies teilte der Klub am Montag.

Durch den im Laufe der Woche durchzuführenden Eingriff solle der Heilungsprozess vorangetrieben werden, so die Salzburger. Yabo, U17-Europameister von 2009, laboriert an einem Knorpelschaden im Knie.

Reinhold Yabo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung