Freitag, 08.01.2016

Lopetegui am Freitag entlassen

BVB-Gegner Porto auf Trainersuche

Borussia Dortmunds Europa-League-Gegner FC Porto ist auf Trainersuche. Der 27-malige portugiesische Meister gab am Freitag die Trennung von Julen Lopetegui (49) bekannt.

Julen Lopetegui besaß noch einen Vertrag bis Juni 2017
© getty
Julen Lopetegui besaß noch einen Vertrag bis Juni 2017

Derzeit wird mit dem Spanier, der noch einen Vertrag bis Juni 2017 besaß, über die Bedingungen zur Vertragsauflösung verhandelt. Interimstrainer ist der ehemalige Porto-Spieler Rui Barros (50).

Dortmund trifft in der Zwischenrunde der Europa League (18./25. Februar) auf die Portugiesen, die in der Champions League in der Gruppenphase scheiterten und in der Liga nur den dritten Platz belegen.

Alles zum FC Porto

Das könnte Sie auch interessieren
Alex Telles ist hier im Zweikampf mit Ivanovic

Porto verpflichtet Gala-Verteidiger Telles

Iker Casillas wechselt nach 25 Jahren Real im Sommer nach Porto

Casillas bedauert Weggang von Real nicht

Moutinho hat Porto erst 2013 verlassen

Moutinho vor Porto-Rückkehr?


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.