US-Amateurklub holt Adriano

SID
Freitag, 29.01.2016 | 23:54 Uhr
Adriano spielte unter anderem für Inter
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Brasiliens einstiger Weltklassestürmer Adriano kehrt nach fast zweijähriger Abstinenz in den Fußball zurück. Der US-amerikanische Viertligist Miami United verkündete am Freitag die Verpflichtung des 33-Jährigen, dessen Karriere nach zahlreichen Eskapaden schon beendet schien.

Laut brasilianischen Medien will Adriano auch 40 Prozent der Anteile an seinem neuen Klub kaufen.

Der 53-malige Nationalspieler, der mit der Selecao 2004 die Copa América und 2005 den Confed-Cup in Deutschland gewann, war zuletzt im April 2014 für den brasilianischen Erstligisten Atlético Paranaense auf Torejagd gegangen. Mit Inter Mailand wurde er viermal italienischer Meister.

In seiner Heimat Brasilien holte er den nationalen Titel mit Flamengo Rio de Janeiro (2009) und Corinthians Sao Paulo (2011).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung