Sabotage-Vorwürfe bestätigt?

SID
Mittwoch, 21.10.2015 | 15:26 Uhr
Chung möchte Blatters Nachfolge antreten
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der frühere FIFA-Vizepräsident Chung Mong-Joon (Südkorea) kämpft weiter um seine Zulassung als Kandidat für die Präsidenten-Wahl und überzieht den Weltverband zugleich erneut mit schweren Vorwürfen.

"Die FIFA sabotiert weiterhin meine Bewerbung. Ich fordere, dass ich endlich eine Begründung für meine Sperre zugestellt bekomme, damit ich die Entscheidung vor einem Gericht anfechten kann", sagte der 64-Jährige in Seoul nach Abweisung seines Antrags auf eine einstweilige Verfügung gegen die Entscheidung der FIFA-Ethikkommission.

Chung darf aufgrund seiner vor gut zwei Wochen verhängten Sechs-Jahres-Sperre wegen Verstößen gegen den FIFA-Ethikcode seine Kandidatur für die Nachfolge des ebenfalls gesperrten Verbandschefs Joseph S. Blatter (Schweiz) nicht einreichen.

Sein Antrag auf vorübergehende Aussetzung des Urteils ist seiner Darstellung zufolge von einem Züricher Zivilgericht abgelehnt worden, "weil ohne eine Urteilsbegründung die Grundlage für die Abänderung des Urteils fehlt". Am Dienstag hatte es geheißen, dass das Gericht keine Hinweise auf eine fehlerhafte Vorgehensweise der Ethikkommission hätte finden können.

Bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist für die am 26. Februar 2016 stattfindende Wahl am Montag will Chung sämtliche rechtlichen Möglichkeiten zur Aufhebung seiner Sperre ausschöpfen. Der Südkoreaner beschuldigte außerdem erneut Blatter, auch während der laufenden Suspendierung durch "fortwährende Einmischung die Integrität der Wahl in gefährlicher Weise zu untergraben".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung