Fussball

Arango nicht mehr für Venezuela

SID
Juan Arango (l.) spielt nicht mehr für Venezuela
© getty

Der frühere Gladbacher Juan Arango hat seinen Rücktritt aus der venezolanischen Nationalmannschaft bekannt gegeben.

Der 35-Jährige, Rekordspieler und Rekordtorschütze seines Landes, verkündete den Schritt nach dem Länderspiel gegen Panama am Dienstag (1:1).

Insgesamt stand Arango in 133 Spielen für sein Land auf dem Platz und erzielte dabei 25 Tore. "Es ist ein ziemlich harter Moment für mich. Es tut sehr weh, aber ich glaube, die Zeit gekommen", sagte Arango.

Juan Arango im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung