Schleudersitz Brasilien

Vier Trainerwechsel an einem Spieltag

SID
Freitag, 18.09.2015 | 07:37 Uhr
Rene Simoes musste bei Fugueirense den Hut nehmen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Stürmische Zeiten für Brasiliens Fußballtrainer: Gleich drei Erstligisten setzten nach dem Wochenspieltag ihre Übungsleiter vor die Tür. Ein vierter Coach ging freiwillig. International bekanntestes Opfer war René Simões.

Er hatte Jamaika 1998 zum bislang einzigen Mal auf die WM-Bühne geführt. Mit Figueirense FC befand er sich zuletzt auf Talfahrt. Nach dem 26. Spieltag beendeten damit schon 23 Trainer ihre Arbeit vorzeitig.

Neben Figueirense, das als Tabellen-17. erstes Team in der Abstiegszone ist und den erst vor knapp einem Monat engagierten Simões wieder entließ, griffen auch Fluminense aus Rio de Janeiro (Enderson Moreira) auf Platz elf und Goias (Julinho Camargo) auf Rang 16 nach erneuten Niederlagen zum Allheilmittel. Zudem verließ Eduardo Baptista am Donnerstagabend Sport Recife vorzeitig, um bei Fluminense anzuheuern.

WM-Trainer Luiz Felipe Scolari war am zweiten Spieltag mit seinem Abgang nach China einem Rauswurf bei Grêmio Porto Alegre zuvorgekommen und hatte damit das Trainerkarussell in Gang gesetzt. Gleich zwei Rausschmisse musste der frühere Seleção-Coach Vanderlei Luxemburgo (Flamengo Rio de Janeiro, Cruzeiro Belo Horizonte) verkraften. Cruzeiro hatte zuvor schon Meistermacher Marcelo Oliveira entlassen. Dieser steht aber bei Liga-Konkurrent Palmeiras wieder in Brot und Arbeit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung