Oliseh soll Nigera übernehmen

SID
Donnerstag, 09.07.2015 | 09:25 Uhr
Ein alter Bekannter: Sunday Oliseh soll Nigerias neuer Nationaltrainer werden
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der ehemalige Bundesliga-Profi Sunday Oliseh (40) soll die Nachfolge des am Sonntag entlassenen Stephen Keshi als Nationaltrainer Nigerias antreten. Wie der nigerianische Verband NFF am Mittwoch mitteilte, habe man eine generelle Übereinkunft getroffen, lediglich die Einzelheiten müssten noch geklärt werden.

Oliseh spielte in der Bundesliga für den 1. FC Köln, Borussia Dortmund sowie den VfL Bochum und wurde mit dem BVB 2002 deutscher Meister. Für Nigeria machte der Mittelfeldstratege 54 Länderspiele und gewann 1996 in Atlanta die Olympische Goldmedaille.

Keshi war am Sonntag bereits zum zweiten Mal entlassen worden. Die Super Eagles waren offenbar verstimmt, dass Keshi mit der Elfenbeinküste Verhandlungen aufgenommen hatte, obwohl er noch einen gültigen Vertrag mit Nigeria besaß.

Bereits im vergangenen Jahr hatte zunächst Shuaibu Amodu die Nachfolge von Keshi angetreten, allerdings revidierte der NFF seine Entscheidung und beließ Keshi schließlich doch auf dem Posten als Nationalcoach.

Die Super Eagles im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung