Barca und Juve kämpfen um Gerson

Von Adrian Franke
Donnerstag, 02.07.2015 | 12:22 Uhr
Fluminenses Gerson (r.) ist heiß begehrt
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Das Tauziehen um Gerson ist offenbar eröffnet. Das brasilianische Offensiv-Talent ist zwar noch bis 2019 an Fluminense gebunden, doch der FC Barcelona hat sich angeblich ein Vorkaufsrecht gesichert. Jetzt setzt Juventus Turin die Katalanen unter Druck.

Juve hat laut der brasilianischen Zeitung Lance eine Offerte über 16 Millionen Euro abgegeben. Barcelona sicherte sich jüngst zwar für kolportierte drei Millionen Euro ein Vorkaufsrecht auf den offensiven Mittelfeldspieler, daher wurde der Klub über das Juve-Angebot sofort informiert. Jetzt aber hat Barcelona laut der O Dia nur fünf Tage Zeit, um das Angebot der Italiener zu überbieten.

Die Offerte aus Turin soll neben der Ablöse zudem eine 20-Prozent-Klausel für Fluminense enthalten, sollte der 18-Jährige weiterverkauft werden. Wie die Marca vermeldet, hat Barca-Fußballdirektor Raul Sanllehi inzwischen bereits mit Fluminense gesprochen. Die Lance hatte Sanllehi dabei beobachtet, wie er in ein Vereinsbüro ging.

Ein weiteres Treffen zwischen Sanllehi und den Klubbossen ist bereits angesetzt, auch Barca-Finanzboss Nestor Amela ist derzeit in Brasilien. Durch die Transfersperre könnte Gerson in Barcelona aber erst ab Januar zum Einsatz kommen.

Gerson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung