River Plate holt Saviola und Lucho

SID
Freitag, 03.07.2015 | 17:32 Uhr
Javier Saviola spielt wieder an alter Wirkungsstätte
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Argentiniens Rekordmeister River Plate hat die beiden Altstars Javier Saviola und Lucho Gonzalez nach fast anderthalb Jahrzehnten zurückgeholt. Der Klub aus Buenos Aires, derzeit Vierter in der auf 30 Vereine aufgeblähten ersten Liga des Landes, stellte das ablösefreie Duo am Freitag offiziell vor.

Nach 14 Jahren trägt der 39-malige argentinische Nationalspieler Javier Saviola, zuletzt bei Hellas Verona, künftig wieder das Trikot der Millionarios. Der 33 Jahre alte Angreifer, der 2001 für umgerechnet 70 Millionen Mark zum FC Barcelona gewechselt war, galt einst als neuer Maradona, erfüllte die hohen Erwartungen aber zu selten.

Mittelfeld-Kämpfer Lucho Gonzalez (34) war 2002 von River nach Europa gewechselt. Der 45-malige Nationalspieler wurde mit dem FC Porto sechsmal und mit Olympique Marseille einmal Meister. Zuletzt spielte er bei Al-Rayyan in Katar.

Alles zu CA River Plate

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung