Prozess gegen Conte beantragt

SID
Dienstag, 07.07.2015 | 16:21 Uhr
Antonio Conte wurde schon einmal wegen des gleichen Verdachts vier Monate gesperrt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Staatsanwaltschaft der norditalienischen Stadt Cremona hat einen Prozess gegen Italiens Nationaltrainer Antonio Conte und weitere 103 Personen beantragt. Der Vorwurf gegen Conte lautet auf Sportbetrug. Die Staatsanwaltschaft ermittelt derzeit in einem ausgedehnten Wettskandal.

Conte soll in seiner Zeit als Trainer des AC Siena zwischen 2010 bis 2011 von einer Spielmanipulation erfahren, diese aber nicht gemeldet haben. Die Staatsanwaltschaft hat insgesamt 60 möglicherweise manipulierte Spiele ins Visier genommen, weitere 200 Begegnungen werden überprüft.

Ein Prozess wurde auch gegen den ehemaligen Nationalspieler Giuseppe Signori und den Ex-Kapitän von Atalanta Bergamo, Cristiano Doni, beantragt. Ein Gericht muss nun entscheiden, ob sich Conte und die anderen Angeklagten vor Gericht verantworten müssen.

Gegen Conte war bereits seit einiger Zeit wegen einer möglichen Verwicklung in den Skandal ermittelt worden. Der frühere Trainer von Meister Juventus Turin war bereits 2012 wegen Ergebnisabsprachen vier Monate lang gesperrt worden. Er hatte die Vorwürfe jedoch stets bestritten.

Antonio Conte im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung