Zeidler neuer Trainer in Salzburg

SID
Montag, 22.06.2015 | 10:20 Uhr
Peter Zeidler (l.) war in Hoffenheim Ralf Rangnicks Co-Trainer
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der österreichische Double-Gewinner Red Bull Salzburg hat den Deutschen Peter Zeidler zum Cheftrainer befördert. Der 52-Jährige, der zuletzt das Salzburger Farmteam FC Liefering gecoacht hatte, erhielt einen Zweijahresvertrag.

Zwischen 2008 und 2011 war Zeidler unter Ralf Ragnick Co-Trainer des Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim.

Bei den Bullen folgt der Schwabe auf Adi Hütter, der den Klub trotz des Gewinns von Meisterschaft und Pokal nach Differenzen über die künftige sportliche Ausrichtung vorzeitig verlassen hatte.

Red Bull Salzburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung