Fussball

Klinsmann beruft vier Bundesliga-Profis

SID
John Anthony Brooks wurde in die amerikanische Nationalmannschaft berufen
© getty

Trainer Jürgen Klinsmann hat vier Bundesliga-Profis ins Aufgebot der amerikanischen Nationalmannschaft für den Gold Cup (7. bis 26. Juli) berufen.

Die Abwehrspieler John Brooks (Hertha BSC), Timmy Chandler (Eintracht Frankfurt) und Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach) sowie Mittelfeldspieler Alfredo Morales (FC Ingolstadt) gehören zum 23-köpfigen Aufgebot des Titelverteidigers.

17 Spieler waren schon bei der WM 2014 dabei. Nach der Generalprobe am 3. Juli in Nashville gegen Guatemala beginnt das Turnier, das in den USA und Kanada ausgetragen wird, am 7. Juli gegen Hondurars. Weitere Gegner in der Vorrundengruppe A sind Haiti und Panama.

John Brooks im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung