Jara-Sperre auf zwei Spiele reduziert

SID
Dienstag, 30.06.2015 | 08:00 Uhr
"Po-Grapscher" Jara war zunächst für drei Spiele gesperrt worden
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Die Sperre gegen den Chilenen Gonzalo Jara vom FSV Mainz 05 wegen seiner "Handgreiflichkeit" im Viertelfinale der Copa América ist auf zwei Spiele reduziert worden. Dies gab der südamerikanischen Fußballverband CONMEBOL bekannt. Das Finale verpasst der 29-Jährige dennoch.

Zunächst war Jara für drei Spiele aus dem Verkehr gezogen worden, nachdem er beim 1:0 gegen Titelverteidiger Uruguay seinen Gegenspieler Edinson Cavani mit einem Po-Grapscher zu einer Tätlichkeit verleitet hatte. Chile legte Protest gegen das Urteil ein, es gab aber nur einen letztlich unbedeutenden Teilerfolg.

Im Halbfinale gegen Peru (2:1) fehlte Jara gesperrt, nach dem Endspiel gegen Argentinien oder Paraguay ist die Strafe abgesessen.

Schiedsrichter Sandro Meira Ricci (Brasilien) hatte nach Jaras "Fehlgriff" nur die Backpfeife Cavanis gesehen und mit einem Platzverweis nach der zweiten Gelben Karte für den Stürmer geahndet. TV-Bilder hielten aber die vorausgegangene Provokation des Mainzers fest.

Gonzalo Jara im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung