Roms Belgier heiß begehrt

Juve und United an Nainggolan dran?

Von Adrian Franke
Montag, 18.05.2015 | 12:23 Uhr
Radja Nainggolan würde gerne in Rom bleiben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Radja Nainggolan sorgt weiter für Interesse. Weil sich der AS Rom und Cagliari Calcio bislang nicht auf einen endgültigen Deal einigen konnten, sollen jetzt auch Juventus Turin und Manchester United in das Rennen um den Belgier eingestiegen sein. Nainggolan selbst will allerdings dennoch bei der Roma bleiben.

Gegenüber dem Corriere dello Sport erklärte der Mittelfeldmann: "Der Klub kennt meinen Wunsch. Ich habe gezeigt, dass ich gerne hier bleiben würde." Doch obwohl Nainggolans Vertrag bei der Roma noch bis 2018 läuft, ist seine Zukunft offenbar längst nicht geklärt.

Der 27-Jährige kam in der Vorsaison auf Leihbasis für eine Gebühr in Höhe von drei Millionen Euro nach Rom. Der Hauptstadt-Klub sicherte sich den Verbleib des Belgiers für weitere sechs Millionen Euro, allerdings nur als Co-Eigentümer. Um Cagliari komplett aus dem Vertrag raus zu kaufen sind jetzt weitere Verhandlungen fällig - und eine Einigung ist wohl noch nicht in Sicht.

Informationen des Corriere dello Sport zufolge will die Roma nur elf Millionen Euro bezahlen, Cagliari verlangt aber weitere 15 Millionen. Damit könnten andere Klubs jetzt mitbieten und Cagliari raus kaufen, um dann auch der Roma ein Angebot zu unterbreiten und Nainggolan abzuwerben. Juve und Manchester United sollen darauf inzwischen die Topfavoriten sein.

Die Roma in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung