Fussball

Kuranyi auf Europacup-Kurs

SID
Kuranyi kämpft mit Dinamo um Europa - im Sommer will er allerdings gehen
© getty

Der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi bleibt mit Dinamo Moskau in der russischen Premjer Liga auf Europacup-Kurs.

Das Team von Trainer Stanislaw Tschertschessow kam am 27. Spieltag gegen Torpedo Moskau zwar nicht über ein 0:0 hinaus, hat als Tabellenvierter die Qualifikation für die Europa League aber weiter vor Augen. Kuranyi kam 90 Minuten zum Einsatz, blieb im Abschluss aber ohne Glück.

Kevin Kuranyi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung