Blatter vor Wahl "zuversichtlich"

SID
Dienstag, 26.05.2015 | 16:38 Uhr
Joseph Blatter gibt sich vor der FIFA-Wahl optimistisch
© getty

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (79) ist drei Tage vor seiner wahrscheinlichen Wiederwahl "zuversichtlich", in seine fünfte Amtszeit gewählt zu werden. Der Schweizer erschien am Dienstag bestens gelaunt zum Strategie-Treffen der Fußballverbände aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF).

"Ich habe eine klare Botschaft an sie", sagte Blatter vor dem Meeting. Es war sein erster öffentlicher Auftritt in der Wahl-Woche.

Am Freitag wählen die 209 FIFA-Mitglieder in Zürich den FIFA-Präsidenten. Einzig verbliebener Blatter-Herausforderer ist der jordanische Prinz Ali bin Al Hussein, dem so gut wie keine Chance eingeräumt wird.

Zur Kritik des von seiner Kandidatur zurückgetretenen Luis Figo am FIFA-System ("Diese Wahl ist keine!") äußerte Blatter lächelnd: "Er ist ein freier Mann und kann sagen, was er will."

Die CONCACAF-Verbände, die ab 16.00 im Züricher Hotel Renaissance tagten, hatten Blatter schon im Vorfeld ihre große Unterstützung zugesagt. Insgesamt 35 Verbände aus der Region dürfen am Freitag abstimmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung