Blatter vor Wahl "zuversichtlich"

SID
Dienstag, 26.05.2015 | 16:38 Uhr
Joseph Blatter gibt sich vor der FIFA-Wahl optimistisch
© getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (79) ist drei Tage vor seiner wahrscheinlichen Wiederwahl "zuversichtlich", in seine fünfte Amtszeit gewählt zu werden. Der Schweizer erschien am Dienstag bestens gelaunt zum Strategie-Treffen der Fußballverbände aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik (CONCACAF).

"Ich habe eine klare Botschaft an sie", sagte Blatter vor dem Meeting. Es war sein erster öffentlicher Auftritt in der Wahl-Woche.

Am Freitag wählen die 209 FIFA-Mitglieder in Zürich den FIFA-Präsidenten. Einzig verbliebener Blatter-Herausforderer ist der jordanische Prinz Ali bin Al Hussein, dem so gut wie keine Chance eingeräumt wird.

Zur Kritik des von seiner Kandidatur zurückgetretenen Luis Figo am FIFA-System ("Diese Wahl ist keine!") äußerte Blatter lächelnd: "Er ist ein freier Mann und kann sagen, was er will."

Die CONCACAF-Verbände, die ab 16.00 im Züricher Hotel Renaissance tagten, hatten Blatter schon im Vorfeld ihre große Unterstützung zugesagt. Insgesamt 35 Verbände aus der Region dürfen am Freitag abstimmen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung