Sonntag, 19.04.2015

Niederländisches Toptalent nach England?

PSV spricht offen über Depay-Angebote

Die Meisterschaft für PSV Eindhoven ist gebucht. Doch die kommende Saison macht den Niederländern Sorgen, steht doch Toptalent Memphis Depay vor dem Absprung auf die Insel. Sportdirektor Marcel Brands spricht offen über vorliegende Angebote.

Memphis Depay hat in der laufenden Eredivisie-Saison bereits 20 Tore erzielt
© getty
Memphis Depay hat in der laufenden Eredivisie-Saison bereits 20 Tore erzielt

Seit Monaten halten sich die Gerüchte um ein Interesse von Manchester United am 21-jährigen Depay, welches Brands bestätigte. "Wir haben ein paar Mal telefoniert", so der Niederländer, der aber auch anfügte, kein konkretes Angebot vorliegen zu haben.

Anders sei das im Fall Tottenham Hotspur. Der geforderte Preis sei jedoch "deutlich höher, als das, was die Spurs bieten. Der dritte Klub im Bunde der Interessenten ist laut Brands Paris Saint-Germain, allerdings haben die Franzosen ebenfalls noch keine Offerte abgegeben.

"Er ist ein kostspieliger Junge"

Generaldirektor Toon Gerbrands stellte während der Feierlichkeiten zur Meisterschaft gegenüber Fox Sports klar, Depay auf keinen Fall einfach abzugeben. "Er ist ein sehr kostspieliger Junge." Weit über die 20 Millionen Marke sollten die Angebote sein, um ernsthaft in Betracht gezogen zu werden.

Memphis Depay stammt aus der Jugend von PSV Eindhoven und wurde von Louis van Gaal zur Weltmeisterschaft 2014 berufen. Der 21-Jährige hat in der laufenden Eredivisie-Saison 20 Tore erzielt und gilt als eines der größten Talente des Landes.

Memphis Depay im Steckbrief

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.