Samstag, 04.04.2015

Brasiliens Ex-Nationalcoach

Luxemburgo klebt sich Mund zu

Mit einer medienwirksamen Aktion hat der ehemalige brasilianische Fußball-Nationaltrainer Vanderlei Luxemburgo gegen die gegen ihn verhängte Zwei-Spiele-Sperre protestiert.

Flamengo-Coach Vanderlei Luxemburgo verpassste sich selber einen Maulkorb
© getty
Flamengo-Coach Vanderlei Luxemburgo verpassste sich selber einen Maulkorb
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auf der Pressekonferenz erschien der Coach von Flamengo aus Rio de Janeiro mit einem mit Klebestreifen verschlossenen Mund und gab keine Antwort zu den ihm gestellten Fragen.

Der Fußballlehrer hatte zuvor heftige Kritik an Liga-Offiziellen geübt. Der regionale Fußball-Verband von Rio sollte am besten aufgelöst werden, hatte Luxemburgo erklärt, der die Trainer und Spieler durch die Verbandsoffiziellen bevormundet sieht.

Brasiliens Serie A in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Ronaldinho traf im zweiten Spiel für seinen neuen Arbeitgeber CR Flamengo per Elfmeter

Ronaldinho trifft erstmals für Flamengo

Kazuyoshi Miura lief mit 50 Jahren für Yokohama auf

50-Jähriger kommt in J-League zum Einsatz

Reinhard Grindel lobte die Arbeit der FIFA-Ethikkommission

Grindel warnt Infantino: "Völlig falsches Signal"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.