Mit 38 Jahren

Ronaldo plant Comeback

SID
Freitag, 24.04.2015 | 10:09 Uhr
Der mehrmalige Weltfußballer Ronaldo überlegt, noch einmal auf den Platz zurückzukehren
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der dreimalige Weltfußballer Ronaldo plant im Alter von 38 Jahren ein Comeback auf dem Spielfeld. "Mir gehört der US-Zweitligist Fort Lauderdale Strikers. Und es gibt Überlegungen, in den Play-offs für ihn noch einmal die Fußballstiefel zu schnüren", sagte der Brasilianer der französischen Sport-Tageszeitung L'Equipe.

Der Weltmeister von 1994 und 2002 hatte im Februar 2011 seine Karriere beendet.

Er bestritt 98 Länderspiele, erzielte 62 Tore und war bis zum vergangenen WM-Rekordtorschütze, ehe ihn Miroslav Klose überflügelte.

Bei Ford Lauderdale spielte von 1979 bis 1981 die deutsche Torjäger-Ikone Gerd Müller.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung