WM-Vergabe nach Katar

FIFA: Rauball übt scharfe Kritik

SID
Freitag, 20.03.2015 | 12:49 Uhr
Reinhard Rauball sieht die Terminierung der WM 2022 als "inakzeptabel" an
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Ligapräsident Reinhard Rauball (68) hat die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar unabhängig von der beschlossenen Verlegung in den Winter erneut scharf kritisiert.

"Die Entscheidung für Katar ist und bleibt ein großer Fehler der FIFA mit schwerwiegenden Folgen", sagte Rauball auf SID-Anfrage: "Daran ändern auch die nachträglich vorgenommenen einschneidenden Korrekturen nichts. Die wesentlichen Probleme bleiben bestehen."

Am Donnerstag hatte das FIFA-Exekutivkomitee das Finale der Endrunde in sieben Jahren auf den 18. Dezember terminiert. "Die nun beschlossene Verlegung der WM in den Dezember erfolgt größtenteils auf dem Rücken der Ligen und der Fans in Europa", sagte Rauball.

Zudem falle "das Thema der Menschenrechte und der unzumutbaren Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen angesichts der derzeitigen Diskussion über die Terminierung völlig unter den Tisch". Die sei "inakzeptabel", sagte der deutsche Liga-Boss.

Der Weltfußball stehe "in der permanenten Verpflichtung, hier deutliche Verbesserungen anzumahnen", sagte Rauball: "Allerdings haben wir in den vergangenen Wochen auch zur Kenntnis genommen, dass auch bei den Verantwortlichen in Europa wenig Bereitschaft bestanden hat, für essentielle Veränderungen zu kämpfen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung