Freitag, 27.03.2015

Japan mit Bundesliga-Auswahl

Okazaki trifft gegen Tunesien

Bundesliga-Profi Shinji Okazaki vom FSV Mainz 05 legte mit seinem Treffer in der 78. Minute den Grundstein zum 2:0 (0:0)-Sieg der japanischen Nationalmannschaft im Länderspiel gegen Tunesien.

Der Mainzer traf beim 2:0 Sieg gegen Tunesien
© getty
Der Mainzer traf beim 2:0 Sieg gegen Tunesien

In Oita traf außerdem noch Keisuke Honda (83.). Insgesamt waren bei den Japanern sieben Akteure im Einsatz, die bei Klubs im deutschen Fußball-Oberhaus unter Vertrag stehen.

Neben dem Torschützen Okazaki schickte der neue Nationalcoach Vahid Halilhodzic den Dortmunder Shinji Kagawa, Hiroshi Kiyotake, Hiroki Sakai (beide Hannover 96), Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), Atsuto Uchida (Schalke 04) und Yuya Osako (1. FC Köln) zumindest für Kurzeinsätze aufs Feld. Bei Tunesien stand der Berliner Änis Ben-Hatira in der Startformation.

Auch Koo trifft

Trotz eines Treffers von Okazakis Teamkollegen Ja-Cheol Koo ist Vize-Asienmeister Südkorea gegen Usbekistan in Daejeon dagegen nicht über ein 1:1 (1:1) hinausgekommen. Mittelfeldspieler Koo hatte das Team von Trainer Ulli Stielike in der 15. Minute in Führung gebracht, doch Zokhir Kusibojew (31.) glich für den Weltranglisten-72. aus Usbekistan noch vor der Pause aus.

Stürmer Heung-Min Son von Bayer Leverkusen, der in der laufenden Bundesliga-Saison bislang zehnmal getroffen hat, blieb ohne Tor und wurde in der 61. Minute ausgewechselt. Koos Vereinskollege Joo-Ho Park vom FSV Mainz 05 kam indes in der 72. Minute aufs Feld.

Außenverteidiger Jin-Su Kim von 1899 Hoffenheim hatte die Länderspielreise in die Heimat wegen einer Gehirnerschütterung absagen müssen, die er beim 0:0 der Kraichgauer am vergangenen Samstag im Punktspiel beim SC Paderborn erlitten hatte.

Die japanische Nationalmannschaft im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.