Donnerstag, 26.03.2015

1:0 gegen den WM-Achtelfinalisten

Katar besiegt überraschend Algerien

Der künftige WM-Gastgeber Katar hat einen überraschenden Achtungserfolg erzielt. Der umstrittene Ausrichter der Weltmeisterschaft 2022 besiegte am Donnerstag in Doha den WM-Achtelfinalisten Algerien mit 1:0 (1:0).

Ali Assadalla jubelt über seinen Treffer gegen Algerien
© getty
Ali Assadalla jubelt über seinen Treffer gegen Algerien

Der gebürtige Bahrainer Ali Assadalla erzielte in der 32. Minute das entscheidende Tor.

Bei der Asienmeisterschaft im Januar waren die Katarer, die bei der WM im eigenen Land in sieben Jahren eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen wollen, mit drei Niederlagen in der Vorrunde ausgeschieden.

Nächster Test ist am Montag der Vergleich mit Slowenien.

Katar - Algerien: Die Statistik zum Spiel

Das könnte Sie auch interessieren
Janko traf schon wieder

Janko schießt Basel zum Sieg

Malmö darf sich über ein Erbgeschenk von Gunnar Djube freuen

Schwedens Meister Malmö erbt Millionen-Immobilie

Van Buyten wurde bei Lüttich vor die Tür gesetzt - wegen dubioser Rechnungen

Lüttich vs. van Buyten: "Wie im Bordell"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.