Freitag, 13.03.2015

Vorwurf der Misshandlung einer Polizistin

Drei Ajax-Jugendspieler festgenommen

Drei Jugendspieler des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam sind wegen des Vorwurfs der Misshandlung einer Polizistin nach einen Verkehrsunfall festgenommen worden.

Die Ajax-Akademie gilt als eine der Besten Ausbildungsstätten auf der Welt
© getty
Die Ajax-Akademie gilt als eine der Besten Ausbildungsstätten auf der Welt

Drei Jugendspieler des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam sind wegen des Vorwurfs der Misshandlung einer Polizistin festgenommen worden. Den drei Männern im Alter von 18 und 19 Jahren wird vorgeworfen, nach einem kleinen Verkehrsunfall die Zivil-Polizistin aus ihrem Auto gezogen und dermaßen hart auf den Boden gedrückt zu haben, dass sie einen Schlüsselbeinbruch erlitt. Das berichtet die niederländische Presseagentur ANP.

Die Polizistin musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. Sie hat Strafanzeige gestellt. Ajax erklärte, man nehme den Zwischenfall sehr ernst und wolle nach genauen Untersuchungen "passende Maßnahmen" treffen.

Der Kader von Ajax Amsterdam im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.