Dienstag, 31.03.2015

Challandes zieht Konsequenz aus schwacher EM-Quali

Armenischer Nationaltrainer tritt zurück

Der Schweizer Bernard Challandes ist wegen anhaltender Erfolgslosigkeit als Trainer der armenischen Nationalmannschaft zurückgetreten.

Auch gegen Albanien setzte es zuletzt eine 1:2-Pleite
© getty
Auch gegen Albanien setzte es zuletzt eine 1:2-Pleite

Der Schweizer Bernard Challandes ist als Trainer der armenischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Der 63-Jährige zog damit die Konsequenz aus dem bislang schwachen Abschneiden in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Armenien hatte am Sonntag sein Spiel in Albanien verloren (1:2), in der Gruppe I belegt das Team mit nur einem Punkt aus vier Begegnungen den letzten Platz. Challandes hatte das Amt bei den Armeniern mit dem Dortmunder Bundesliga-Profi Henrich Mchitarjan erst im Juli 2014 angetreten. Sein Nachfolger soll in naher Zukunft benannt werden.

Armenien im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.