Cahill von New York nach Shanghai

SID
Dienstag, 03.02.2015 | 08:23 Uhr
Tim Cahill gewann mit Australien den Asien-Cup 2015
© getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der australische Nationalspieler Tim Cahill ist von den New York Red Bulls zu Shanghai Shenhua in die chinesische Super League gewechselt.

Dies wurde am Dienstag bekannt, nachdem die New York Red Bulls verkündet hatten, dass der 35-Jährige den Verein im gegenseitigen Einvernehmen verlassen hat. Cahill teilte mit, dass er in den nächsten Tagen entscheiden werde, ob er für ein oder zwei Jahre in Shanghai unterschreibt.

"Ich war in der Premier League, in Amerika. New York war eine großartige Erfahrung für mich, aber China ist ein wachsender Markt im Fußball", sagte der offensive Mittelfeldspieler, der unlängst drei Tore zum Triumph der Australier beim Asien-Cup beisteuerte.

Für sein Heimatland bestritt Cahill 81 Länderspiele (37 Tore) und war WM-Teilnehmer 2006 in Deutschland, 2010 in Südafrika und 2014 in Brasilien.

Tim Cahill im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung