Mittwoch, 11.02.2015

Nach Leistenoperation

Lange Pause für Jermaine Jones

Der langjährige Bundesliga-Profi Jermaine Jones steht New England Revolution zum Start der neuen Saison in der MLS voraussichtlich nicht zur Verfügung.

Jermaine Jones steht bei New England Revolution unter Vertrag
© getty
Jermaine Jones steht bei New England Revolution unter Vertrag

Jones (33) hat sich wenige Tage nach seinem 50. Einsatz für das US-Nationalteam einer Leistenoperation unterzogen und muss vier bis sechs Wochen pausieren. New England spielt in der Major League Soccer am 8. März zum Auftakt bei den Seattle Sounders.

Am Sonntag hatte Nationaltrainer Jürgen Klinsmann Jones im Länderspiel gegen Panama (2:0) in Carson/Kalifornien noch 90 Minuten eingesetzt. Danach fiel die Entscheidung für den Eingriff. "Es ist besser, sich jetzt um die Sache zu kümmern als später", sagte Trainer Jay Heaps.

Die MLS im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Jones ist amerikanischer Nationalspieler

Jermaine Jones: Rot nach Attacke auf Schiedsrichter

Jermaine Jones bejubelt den Einzug seiner Mannschaft ins MLS-Finale

Jones-Team New England im MLS-Finale

WM-Duell: Jermaine Jones (l.) gegen Neu-Madrilene Toni Kroos - die USA verlor mit 0:1

Ex-Schalker Jones spielt für New England Revolution


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.