Dienstag, 13.01.2015

FIFA gibt Studie bekannt

Torlinientechnik jeden zweiten Spieltag

Die in der Bundesliga bald eingeführte Torlinientechnik wird nach einer Studie des Weltverbandes FIFA häufiger als gedacht gebraucht.

Die Torlinientechnik wird in der Bundesliga zur kommenden Saison eingesetzt
© getty
Die Torlinientechnik wird in der Bundesliga zur kommenden Saison eingesetzt

Nach der Auswertung der Daten in den bisherigen Wettbewerben (WM, Confed-Cup, Klub-WM sowie der Ligen in England und den Niederlanden) habe man festgestellt, dass das System in mehr als fünf Prozent der Spiele in Anspruch genommen worden sei. "Auf eine Standardliga umgerechnet, ergibt dies einen Vorfall an jedem zweiten Spieltag", erklärte die FIFA in einer Mitteilung.

Die Torlinientechnik wird auch bei der Frauen-WM in Kanada eingesetzt. In der Bundesliga wird sie mit Beginn der kommenden Saison eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kazuyoshi Miura lief mit 50 Jahren für Yokohama auf

50-Jähriger kommt in J-League zum Einsatz

Reinhard Grindel lobte die Arbeit der FIFA-Ethikkommission

Grindel warnt Infantino: "Völlig falsches Signal"

Gianni Infantino ist wegen der Kritik an den Arbeitsbedingungen in Katar unbesorgt

Infantino-Lob für gekühlte Helme und Handtücher in Katar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.