Dienstag, 13.01.2015

FIFA gibt Studie bekannt

Torlinientechnik jeden zweiten Spieltag

Die in der Bundesliga bald eingeführte Torlinientechnik wird nach einer Studie des Weltverbandes FIFA häufiger als gedacht gebraucht.

Die Torlinientechnik wird in der Bundesliga zur kommenden Saison eingesetzt
© getty
Die Torlinientechnik wird in der Bundesliga zur kommenden Saison eingesetzt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach der Auswertung der Daten in den bisherigen Wettbewerben (WM, Confed-Cup, Klub-WM sowie der Ligen in England und den Niederlanden) habe man festgestellt, dass das System in mehr als fünf Prozent der Spiele in Anspruch genommen worden sei. "Auf eine Standardliga umgerechnet, ergibt dies einen Vorfall an jedem zweiten Spieltag", erklärte die FIFA in einer Mitteilung.

Die Torlinientechnik wird auch bei der Frauen-WM in Kanada eingesetzt. In der Bundesliga wird sie mit Beginn der kommenden Saison eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Raphael Dwamena spielt seit Ende Jänner in Zürich

Dwamena sagte Millionen-Angebot ab

Peter Zeidler hatte seit Anfang dieser Saison das Traineramt beim FC Sion inne

Ex-VfB-Profi Fournier ersetzt Trainer Zeidler beim FC Sion

Thomas Broich spielte sieben Jahre lang in der australischen A-League

Nach sieben Jahren: Broich verlässt Brisbane Roar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.