Donnerstag, 29.01.2015

Räuber erbeutet 100.000 Euro

Einbruch beim FC Utrecht

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwochabend bei einem Überfall auf die Geschäftsstelle des niederländischen Erstligisten FC Utrecht laut Informationen des TV-Senders "NOS" rund 100.000 Euro erbeutet.

Artikel zum Thema

Artikel zum Thema

Der FC Utrecht wurde Opfer eines Raubüberfalls
© getty
Der FC Utrecht wurde Opfer eines Raubüberfalls
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Täter war in das Klubhaus eingedrungen und hatte einen Mitarbeiter gezwungen, den Tresor zu öffnen. Der Täter entkam. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.

Alle Infos zum FC Utrecht

Das könnte Sie auch interessieren
Bei den Bayern gelang Strieder nicht der große Durchbruch, jetzt sucht er in den Niederlanden sein Glück

Utrecht verpflichtet Strieder

Bei den Bayern gelang Strieder nicht der große Durchbruch, jetzt sucht er in den Niederlanden sein Glück

Utrecht verpflichtet Strieder

Das Torlinientechniksystem "Hawkeye" hat den Liga-Test in den Niederlanden bestanden

Niederlande: "Hawkeye" besteht ersten Liga-Test


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.