CL-Gegner der Bayern

Donezk: Niederlage im Testspiel

SID
Samstag, 17.01.2015 | 10:49 Uhr
Stürmer Luiz Adriano traf gegen den EC Bahia
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Zum Auftakt des Testspiel-Marathons in Brasilien hat Bayern Münchens Champions-League-Gegner Shakhtar Donezk gleich einen Dämpfer erlitten. Der ukrainische Meister, der den deutschen Fußball-Rekordtitelträger am 17. Februar zum Achtelfinal-Hinspiel erwartet, unterlag am Freitag in Salvador dem Erstliga-Absteiger EC Bahia 2:3 (2:1).

Nach einer Woche Trainingslager im Glutofen von Rio de Janeiro erzielten im WM-Stadion Arena Fonte Nova die Stürmer Alex Teixeira und Luiz Adriano die Tore für die Gäste. In der Startaufstellung von Donezk standen gleich acht Brasilianer.

Weiter geht es für das Team des rumänischen Trainers Mircea Lucescu am Sonntag mit der Partie in Brasília gegen Flamengo Rio de Janeiro, die wie das Duell gegen den aktuellen Meister Cruzeiro Belo Horizonte (25. Januar) Teil des Granada Cups ist.

Zudem testen die Ukrainer noch gegen Pokalsieger Atlético Mineiro in Belo Horizonte (21. Januar) sowie den Meisterschafts-Dritten Internacional Porto Alegre (23. Januar).

Shakhtar Donezk im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung