Freitag, 12.12.2014

Klub-WM: Streit um Prämien beigelegt

Wanderers wenden Boykott ab

Nach Streitigkeiten über Prämienzahlungen haben die Western Sydney Wanderers einen Boykott der Klub-WM in Marokko abgewendet.

Mit dem Sieg bei der AFC Championship qualifizierten sich die Wanderers für die Klub-WM
© getty
Mit dem Sieg bei der AFC Championship qualifizierten sich die Wanderers für die Klub-WM
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der australische Fußball-Vizemeister mitteilte, habe man sich mit dem Mannschaftsrat über die Zahlung von Preisgeldern bei dem Turnier geeinigt.

Die Wanderers spielen am Samstag gegen CD Cruz Azul aus Mexiko. Der Sieger trifft im Halbfinale am 16. Dezember auf Champions-League-Sieger Real Madrid mit Weltmeister Toni Kroos.

Der Kader der Sydney Wanderers im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo stehen nicht im Kader für das kommende Ligaspiel

Real ohne Kroos und Ronaldo gegen La Coruna

David De Gea könnte viel Geld in die Kassen von Manchester United spülen

Medien: Real sieht gute Chancen bei De Gea

Real Madrid verbot den Weiterkauf der Clasico Tickets

Wegen Weiterverkauf: Real entzieht Fans Dauerkarten


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.