Rodgers will keinen Transfer

Plant Balotelli Comeback in Mailand?

SID
Samstag, 27.12.2014 | 11:40 Uhr
Mario Balotelli trug bereits von 2006 bis 2010 das Inter-Trikot
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Liverpools Mario Balotelli will sich nach knapp vier Monaten wieder von der Premier League verabschieden und nach Mailand zurückkehren. Das berichtet die "Gazzetta dello Sport" in ihrer Samstagausgabe. Brendan Rodgers dementiert.

"Super Mario" habe bereits Kontakt zu seinem Ex-Verein Inter Mailand aufgenommen. Bei den Blauschwarzen stand der heute 24-Jährige zu Beginn seiner Karriere von 2006 bis 2010 unter Vertrag.

Bei Inter würde der 24-Jährige wieder auf seinen Ex-Trainer Roberto Mancini treffen, mit dem er einst bei Manchester City zusammengearbeitet hatte. Auf die Frage, ob er Balotelli in Mailand gern im Kader hätte, hatte Mancini kürzlich geantwortet: "Ja, wenn er wieder so stark wie früher wäre."

Rodgers will keinen Transfer

Liverpools Trainer Brendan Rodgers zeigte am Samstag jedoch wenig Bereitschaft, einem Transfer im Winter zuzustimmen und verwies auf die angespannte Personalsituation. "Um ehrlich zu sein, habe ich darüber nicht einmal nachgedacht", sagte Rodgers: "Wir haben viele Spiele in vielen Wettbewerben, und im Moment ist es wichtig für mich, die Mannschaft zusammenzuhalten."

Zuletzt hatte Rodgers erklärt, dass sich Balotelli auch an die Bank gewöhnen müsse. Der Stürmer, der im August für 20 Millionen Euro vom AC Mailand zum FC Liverpool gewechselt war, hat bei dem englischen Klub einen Vertrag bis 2018 mit einem Jahresgehalt von sechs Millionen Euro unterschrieben. Er hat für Liverpool ein einziges Tor in der Champions League und noch keines in der Premier League erzielt.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung