Sonntag, 07.12.2014

Kolumbianer beerbt Medford

Pinto neuer Nationaltrainer in Honduras

Der Kolumbianer Jorge Luis Pinto wird neuer Trainer der Nationalmannschaft von Honduras. Dies vermeldete Verbandspräsident Rafael Leonardo Callejas am Samstag via "Twitter". Der 61-Jährige tritt die Nachfolge von Hernen Medford an.

Jorge Luis Pinto sorgte bei der WM mit Costa Rica für Aufsehen
© getty
Jorge Luis Pinto sorgte bei der WM mit Costa Rica für Aufsehen

Pinto, der mit Costa Rica in Brasilien überraschend das WM-Viertelfinale erreichte, soll Honduras zur WM-Endrunde 2018 in Russland führen.

Das Ende der Zusammenarbeit mit Medford, der nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Brasilien verpflichtet wurde, gab der Verband am Dienstag bekannt.

Alle Infos zu Honduras

Das könnte Sie auch interessieren
Jorge Claros (m.) erzielte in der Nachspielzeit das erlösende 1:0 für Honduras

Gold Cup: Honduras folgt Panama ins Viertelfinale

Vor seinem Engagement in Honduras trainierte Reinaldo Rueda 2004 bis 2006 die kolumbianische Elf

Reinaldo Rueda nicht mehr Honduras-Coach

Rafael Callejas hat seine Schuld eingestanden

Honduras' Ex-Präsident plädiert auf schuldig


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.