Japan-Trainer bestreitet Anschuldigungen

Spielmanipulation? Aguirre wehrt sich

SID
Samstag, 27.12.2014 | 12:50 Uhr
Javier Aguirre wurde der Spielmanipulation in der Primera Division beschuldigt
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Japans Nationaltrainer Javier Aguirre hat erneut seine Verwicklung in eine Spielmanipulation in der spanischen Primera Division bestritten. "Ich habe zwölf Jahre im spanischen Fußball verbracht und war in nichts verwickelt, das Moral oder Professionalität widerspricht", sagte der 56-Jährige am Samstag in Tokio: "Ich habe nichts entgegengenommen und nichts verlangt." Er werde weiterhin mit den Behörden zusammenarbeiten.

Die Ermittler werfen Aguirre und 40 weiteren Personen vor, den Ausgang des Erstligaspiels zwischen Saragossa und Levante im Mai 2011 illegal beeinflusst zu haben, der Mexikaner muss sich deshalb im Februar in Valencia vor Gericht verantworten. Saragossa mit Trainer Aguirre hatte die Partie am letzten Spieltag 2:1 gewonnen und damit den Abstieg vermieden. Im Fall einer Verurteilung drohen Aguirre bis zu vier Jahre Gefängnis.

Aguirre hatte sein Amt in Japan im Juli angetreten, trotz der Vorwürfe soll er den Titelverteidiger bei der Asienmeisterschaft 2015 (9. bis 31. Januar) in Australien betreuen. Mit Mexiko hatte Aguirre bei den Weltmeisterschaften 2002 und 2010 jeweils das Achtelfinale erreicht.

Javier Aguirre im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung