Montag, 15.12.2014

Asien Cup: Sieben Bundesliga-Profis dabei

Japan gibt Aufgebot bekannt

Insgesamt sieben Profis aus der Bundesliga stehen im 23-köpfigen Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft für den Asien-Cup in Australien (9. bis 31. Januar).

Shinji Kagawa wird dem BVB wegen dem Asien-Cup fehlen
© getty
Shinji Kagawa wird dem BVB wegen dem Asien-Cup fehlen

Der mexikanische Coach Javier Aguirre nominierte für das Turnier Shinji Kagawa (Borussia Dortmund), Atsuto Uchida (Schalke 04), Gotoku Sakai (VfB Stuttgart) Makoto Hasebe, Takashi Inui (beide Eintracht Frankfurt), Hiroshi Kiyotake (Hannover 96) und Shinji Okazaki (FSV Mainz 05).

In den Gruppenspielen trifft Japan auf Jordanien, den Irak und Palästina, das am 12. Januar in Newcastle Auftaktgegner der Blue Samurai ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Bastian Schweinsteiger hat bereits eine Trainingseinheit in Chicago absolviert

"Ikone": Schweinsteiger in Chicago vorgestellt

Fabio Coentrao kommt bei Real derzeit nicht zum Zug

Coentrao: "Kann Ansprüche nicht erfüllen"

Sergio Ramos provozierte die Fans des FC Sevilla

Obszöne Gesänge: Sevillas Fans ausgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.