Keane wertvollster Spieler der MLS

SID
Donnerstag, 04.12.2014 | 09:08 Uhr
Robbie Keane erzielte in der regulären Saison 19 Tore für LA Galaxy
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der irische Fußball-Nationalspieler Robbie Keane ist zum wertvollsten Spieler (MVP) der nordamerikanischen Profiliga MLS gewählt worden.

Der 34-Jährige, der mit seinen Los Angeles Galaxy am Sonntag im Meisterschaftsfinale gegen New England Revolution um den fünften Titel kämpft, setzte sich vor dem Ex-Wolfsburger Obafemi Martins (Nigeria/Seattle Sounders) und Lee Nguyen (New England) durch.

Keane erzielte in 29 Spielen der regulären Saison 19 Tore und verbuchte 14 Vorlagen. Der Rekordnationalspieler bestreitet bereits seine vierte Spielzeit in Los Angeles.

Robbie Keane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung