Präsident Constantin bestätigte dies bereits

Sion: Trainer Dries erklärt Rücktritt

SID
Montag, 08.12.2014 | 15:54 Uhr
Jochen Dries wird vorerst nicht mehr als Trainer im Stadion des FC Sion tätig sein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der deutsche Trainer des Schweizer Erstligisten FC Sion, Jochen Dries, hat am Montag seinen Rücktritt erklärt. Dies bestätigte Präsident Christian Constantin in einer Erklärung des Klubs.

Der 67-jährige Dries war seit August in Sion tätig. Der Klub ist mit nur drei Siegen in 18 Spielen mit 15 Punkten Tabellenvorletzter in der Super League.

Jochen Dries im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung