Donnerstag, 18.12.2014

Nach Haftentlassung zurück in Brasilien

Breno: "Karriere neu beginnen"

Bayern Münchens Ex-Profi Breno ist nach seiner vorzeitigen Haftentlassung nach knapp zweieinhalb Jahren in seine brasilianische Heimat zurückgekehrt. "Ich komme erhobenen Hauptes nach Brasilien zurück, und ich werde meine Karriere neu beginnen", sagte der 25-Jährige dem Sport-Internetanbieter "GloboEsporte".

Breno ist nach seiner vorzeitigen Haftentlassung in seine Heimat zurückgekehrt
© getty
Breno ist nach seiner vorzeitigen Haftentlassung in seine Heimat zurückgekehrt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Abwehrspieler, der 2008 zum FC Bayern gewechselt war, wird künftig wieder für den FC Sao Paulo auflaufen. Der Klub, für den er bereits vor seinem Wechsel nach Deutschland gespielt hatte, hatte ihn während seiner Haft finanziell unterstützt und dessen Rückkehr für die nächste Saison angekündigt.

Breno hatte vor zwei Jahren sein Haus in Grünwald angezündet und war im Juli 2012 wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Die Strafe war in der vergangenen Woche vom Gericht wegen guter Führung auf Bewährung ausgesetzt worden. Der Brasilianer darf frühestens in drei Jahren wieder nach Deutschland einreisen.

Breno im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Breno (l.) hat sich in einer der ersten Trainingseinheiten verletzt

Breno: Kaum im Training, schon verletzt

Kazuyoshi Miura lief mit 50 Jahren für Yokohama auf

50-Jähriger kommt in J-League zum Einsatz

Reinhard Grindel lobte die Arbeit der FIFA-Ethikkommission

Grindel warnt Infantino: "Völlig falsches Signal"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.