Mittwoch, 19.11.2014

Hunderte Spiele verschoben

Wettmafia-Boss Dan Tan bleibt in Haft

Wettbetrüger Dan Tan, der in mehr als zehn Ländern Hunderte Fußballspiele verschoben haben soll, bleibt in seiner Heimat Singapur hinter Gittern. Über ein Jahr nach seiner Verhaftung wies der High Court den Einspruch des 50-Jährige gegen seinen Arrest ohne Prozess am Mittwoch ab.

Wettbetrüger Dan Tan bleibt weiterhin in Haft
© getty
Wettbetrüger Dan Tan bleibt weiterhin in Haft

Dies bestätigte Dans Anwalt der Nachrichtenagentur AFP. Dan Tan soll Drahtzieher von weltweiten Spielmanipulationen im Fußball sein. In Italien und Ungarn ist Dan Tan bereits wegen seiner Verwicklung in die Manipulationen von nationalen Liga-Spielen angeklagt. Ein Gesetz in Singapur erlaubt unbefristete Inhaftierung beim Kampf gegen organisierte Kriminalität.

Das könnte Sie auch interessieren
Laurant Koscielny hat noch bis 2020 einen Vertrag bei den Gunners

Arsenal: Koscielny fühlt sich unter Wenger wohl

Lincoln jüngster Torschütze der Copa Libertadores

Wunderkind Lincoln möchte in Ronaldinhos Fußstapfen treten

Arda Turan will seinen Vertrag bei Barcelona erfüllen

Arda Turan fühlt sich bei Barcelona wohl


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.