Mittwoch, 26.11.2014

AFA beschließt Reform

Veränderungen in der Meisterschaft

Argentinien wird ab 2015 eine Reform der Meisterschaft durchführen. Diese Entscheidung traf das Exekutivkomitee des nationalen Verbandes AFA. Der Titelkampf mit 30 Mannschaften wird zwischen März und Dezember ausgetragen. In der Liga gibt es zwei Auf- und zwei Absteiger.

Die argentinischen Fans müssen sich auf die Reform einstellen
© getty
Die argentinischen Fans müssen sich auf die Reform einstellen

In den nächsten Jahren soll dann die Anzahl der Erstligisten auf 22 reduziert werden. Dies wird durch eine Änderung im Wettbewerbsmodus erreicht, wonach es pro Saison drei Absteiger und nur einen Aufsteiger ab 2016 gibt.

Das könnte Sie auch interessieren
Luis Enrique steht bei Barca in der Kritik

Enrique: "noch keine Entscheidung getroffen"

Klopp hatte Transfer angekündigt, nun scheint Larouci ein Kandidat zu sein

FC Liverpool holt Nachwuchstalent Yasser Larouci

Klopp will im Sommer neue Spieler verpflichten

"Wir sind dabei": Klopp bestätigt Gespräche über Sommertransfers


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.