Dienstag, 25.11.2014

Sponsorenvertrag läuft in diesem Jahr aus

Medien: Sony verlängert mit FIFA nicht

Der Elektronikkonzern Sony beendet offenbar sein Sponsoren-Engagement bei der FIFA. Laut japanischen Medienberichten werde Sony den in diesem Jahr auslaufenden Vertrag nicht verlängern, wohl aus Kostengründen.

Nach diesem Jahr wird die FIFA wohl kein Geld mehr von Sony erhalten
© getty
Nach diesem Jahr wird die FIFA wohl kein Geld mehr von Sony erhalten

Für den auslaufenden Vertrag hatte Sony angeblich rund 225 Millionen Euro für acht Jahre überwiesen - eine neue Einigung würde den Konzernriesen noch teurer zu stehen kommen.

Als Nachfolger steht offenbar schon der südkoreanische Mischkonzern Samsung in den Startlöchern.

Das könnte Sie auch interessieren
Danny Jordaan fordert fünf weitere WM-Startplätze für Afrika

Mega-WM 2026: Afrika will fünf zusätzliche Startplätze

Sebastian Giovinco wechselte 2015 aus Turin nach Toronto

Berater: Giovinco "fürs Erste" nicht nach China

Ein türkisches Unternehmen hat den Zuschlag für den Bau des siebten WM-Stadions erhalten

Türkei baut WM-Stadion in Katar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.