Medien: Beckham hatte Autounfall

SID
Sonntag, 30.11.2014 | 14:17 Uhr
Angeblich soll David Beckham mit seinem ältesten Sohn einen Autounfall gehabt haben
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der frühere englische Nationalmannschaftskapitän David Beckham und sein ältester Sohn Brooklyn sind britischen Medienberichten zufolge am Samstag in einen Autounfall verwickelt worden. Wie die Zeitung "Telegraph" berichtet, stieß Beckhams Wagen mit einem von einer Frau gelenkten Fahrzeug zusammen.

Das Blatt zitierte eine anonyme Quelle aus dem Umfeld der Beckhams, wonach die Airbags "trotz der ziemlich hohen Geschwindigkeit" Schlimmeres verhindert hätten. Dem gegenüber stand ein Tweet eines Mitspielers von Brookyln Beckham, der von einer Schulterverletzung bei dem 15-Jährigen sprach.

Auch über den Gesundheitszustand der Fahrerin des anderen Autos gab es widersprüchliche Meldungen. Während sie laut "Sky News" ebenso wie die Beckhams unverletzt geblieben sein soll, wurde sie laut "BBC" in ein Krankenhaus eingeliefert.

David Beckham im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung