Samstag, 08.11.2014

Remis gegen Thun

Luzern weiter Tabellenletzter

Markus Babbel bleibt mit dem FC Luzern Tabellenschlusslicht. Eine Woche nach dem überraschenden Erfolg beim FC Zürich (3:2) kam Luzern gegen den FC Thun nicht über ein 0:0 hinaus bleibt mit zehn Punkten Letzter.

Markus Babbel bleibt mit Luzern auf dem letzten Platz
© getty
Markus Babbel bleibt mit Luzern auf dem letzten Platz

Coach Michael Skibbe setzte sich mit Grasshopper Zürich durch ein 3:0 (0:0) gegen den FC St. Gallen vom Tabellenende ab. Der Vorsprung vor Luzern auf dem Abstiegsplatz beträgt nun fünf Punkte. Vero Salatic (59.) und Munas Dabbur (88. und 90.) erzielten die Tore für das Team des ehemaligen DFB-Trainers.


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.