Samstag, 08.11.2014

Neunter Titel der Geschichte

Levadia Tallinn estnischer Meister

Der FC Levadia Tallinn ist zum neunten Mal estnischer Meister. Durch das 8:1 (3:0) bei Narva Trans sicherte sich das Team von Trainer Marko Kristal am letzten Spieltag mit 84 Punkten den Titel in der Meistriliiga.

Levadia Tallinn sichert sich am letzten Spieltag die Meisterschaft
© getty
Levadia Tallinn sichert sich am letzten Spieltag die Meisterschaft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Matchwinner im abschließenden Spiel war Igor Subbotin, der Tallinn mit seinen vier Toren (25., 55., 58. und 64.) zur zweiten Meisterschaft in Folge schoss.

Das könnte Sie auch interessieren
Paulo Dybala sorgt für eine kuriose Spielverlegung

Wegen Dybala: Argentinischer Zweitligist ändert Anstoßzeit

Enes Ünal könnte in der nächsten Saison für den FC Sevilla spielen

Medien: Türkei-Talent Enes Ünal zum FC Valencia

FC Barcelona hat Philippe Coutinho auf dem Zettel

Brasiliens Nationaltrainer Tite: "Wer würde Coutinho nicht wollen?"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.