Samstag, 15.11.2014

Im Alter von 30 Jahren

Ex-Nationalspieler Mézague verstorben

Der frühere kamerunische Fußball-Nationalspieler Valéry Mézague ist im Alter von 30 Jahren verstorben. Mézague wurde am Samstag in seiner Wohnung in Toulon tot von der Polizei aufgefunden, die Umstände seien nach Behördenangaben aber "nicht verdächtig".

Valery Mezague stand zuletzt beim französischen Fünftligisten Sporting Toulon unter Vertrag
© getty
Valery Mezague stand zuletzt beim französischen Fünftligisten Sporting Toulon unter Vertrag

Die Todesursache soll bei einer Autopsie am Montag geklärt werden.

Der siebenfache Auswahlspieler stand zuletzt beim französischen Fünftligisten Sporting Toulon unter Vertrag, zuvor war er unter anderem für Montpellier, Sochaux und den FC Portsmouth aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren
Dele Alli traf zum ersten Mal im North London Derby

Derbysieger! Tottenham bezwingt zahnlose Gunners

Napoli holte gegen Inter drei wichtige Punkte

34. Spieltag: Napoli siegt im San Siro - Lazio holt Derby

Pedro erzielte für Chelsea den ersten Treffer gegen Everton

35. Spieltag: Chelsea auf Meisterkurs - ManCity patzt


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.