Nach Peles Operation

Genesungswünsche von Blatter

SID
Mittwoch, 26.11.2014 | 13:41 Uhr
Pele und Joseph Blatter kennen sich schon einige Jahre
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

FIFA-Boss Joseph S. Blatter hat am Mittwoch Brasiliens Fußball-Ikone Pele beste Genesungswünsche via "Twitter" gesendet. Der dreimalige Weltmeister Pelé hatte sich nur neun Tage nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus am Montag wieder in klinische Obhut begeben müssen.

Bei einer Routine-Untersuchung nach seiner Nierenstein-Operation wurde laut Medienberichten eine Harnweg-Infektion festgestellt, die vorerst stationär im Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo mit Antibiotika behandelt wird.

Der 74-Jährige war bereits am 12. November mit Magenproblemen ins gleiche Krankenhaus eingeliefert worden, wo die Ärzte beim einstigen Teamkollegen von Franz Beckenbauer bei Cosmos New York umgehend Nierensteine operativ entfernten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung