Mittwoch, 05.11.2014

Wegen mutmaßlicher Verwicklungen in Drogengeschäfte

Adriano muss vor Gericht

Der frühere brasilianische Nationalspieler Adriano muss sich wegen mutmaßlicher Verwicklungen in Drogengeschäfte vor Gericht verantworten.

Dem früheren Nationalspieler Brasiliens drohen bis zu 15 Jahren Haft
© getty
Dem früheren Nationalspieler Brasiliens drohen bis zu 15 Jahren Haft
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dem Ex-Stürmerstar von Inter Mailand und dem AS Rom wird vorgeworfen, 2007 ein Motorrad gekauft und einem bekannten Drogenhändler in einer Favela in Rio de Janeiro übergeben zu haben, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag in ihrer Anklage erklärte.

Wie der US-Sportsender "ESPN" am Mittwoch berichtete, drohen dem 32-Jährigen bis zu 15 Jahre Haft, sollte er schuldig gesprochen werden.

Auch fußballerisch lief es für Adriano zuletzt nicht gut. Anfang des Jahres absolvierte er zwar einige Spiele in Brasilien für Atletico Paranaense, derzeit sucht der Stürmer jedoch wieder nach einem neuen Verein.

Das könnte Sie auch interessieren
Peter Zeidler hatte seit Anfang dieser Saison das Traineramt beim FC Sion inne

Ex-VfB-Profi Fournier ersetzt Trainer Zeidler beim FC Sion

Paul Pogba spielt seine erste Saison bei Manchester United seit seiner Rückkehr

Juventus-Star Barzagli: Pogba "wäre gerne bei uns"

Manchester City gegen Manchester United live auf DAZN und im LIVETICKER aus spox.com

Nachholspiele: Stadtduell um Europa


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.