Donnerstag, 23.10.2014

Dunga nominiert Hoffenheimer

Firmino erstmals in Selecao berufen

Der Traum des Brasilianers Roberto Firmino wird wahr: Nationaltrainer Carlos Dunga hat den 23 Jahre alten Offensivspieler von 1899 Hoffenheim für die Testländerspiele in der Türkei (12. November) und Österreich (18. November) erstmals in den Auswahlkader des fünfmaligen Weltmeisters berufen.

Roberto Firmino wurde für seine Leistungen bei der TSG Hoffenheim belohnt
© getty
Roberto Firmino wurde für seine Leistungen bei der TSG Hoffenheim belohnt

Als zweiter Bundesligaakteur steht Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg im 23-köpfigen Aufgebot der Seleção, das von Kapitän und Superstar Neymar (FC Barcelona) angeführt wird.

Firmino spielt seit Anfang 2011 im Kraichgau. In der vergangenen Bundesligasaison gelang ihm mit 16 Toren und zwölf Vorlagen den Durchbruch. In der laufenden Spielzeit erzielte Firmino für den Bundesliga-Dritten ein Tor und bereitete drei Treffer vor.

Roberto Firmino im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Roberto Firmino ist nach einer Alkoholfahrt bestraft worden

Alkoholfahrt: Firmino muss Strafe zahlen

Roberto Firmino hat sich Probleme mit der Polizei eingehandelt

Firmino mit Alkohol am Steuer erwischt

Roberto Firmino will noch länger bei den Reds bleiben

Roberto Firmino schwärmt: Noch viele Jahre in Liverpool


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.